Information, Lauf und Unterhaltung:

Freiburg Health Race 2.0

Am 23. September 2017 findet der große Gesundheitstag
beim Diakoniekrankenhaus zum zweiten Mal statt.

Mit dem Gesundheitstag „Freiburg Health Race“ sind am Samstag, den 23. September 2017 von 9.00 bis 16 Uhr, wieder alle herzlich eingeladen, sich auf dem Gelände des Diakoniekrankenhauses in Freiburg-Landwasser an Ständen und bei Expertenvorträgen über Gesundheit und Prävention zu informieren und auch aktiv teilzunehmen.

Ganz ohne Hürden starten um 11 Uhr beim großen Gesundheitslauf alle, die in einem gemeinsamen Erlebnis die Lust an der Bewegung (wieder) entdecken wollen – egal ob geübter Jogger, Nordic Walker, ruhiger Läufer oder Rollstuhlfahrer: Denn hier ist niemand zu „unfit“!

Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm gibt es Unterhaltung für Jung und Alt. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Sport und Bewegung:

Mehr Lebensqualität und Schutz gegen Erkrankung.

Sport und Bewegung steigern die Lebensqualität, schützen gegen Erkrankungen und unterstützen den Erfolg vieler Therapien. Wie Studien zeigen, gilt dies sowohl für Herz- und Gelenkerkrankungen als auch für Krebserkrankungen. Der Gesundheitstag „Freiburg Health Race“ geht Hand in Hand mit dem in Freiburg etablierten und seit Jahren erfolgreich praktizierten „OnkoFit“-Programm.

Beim Gesundheitslauf in den Mooswald beim Ev. Diakoniekrankenhaus in Freiburg-Landwasser warten auf die Teilnehmer verschiedene Aufgaben: Gefragt sind Wissen, Ausdauer und Geschicklichkeit. Mitarbeiter unterschiedlichster Gesundheitseinrichtungen, wie Ärztinnen und Ärzte sowie medizinische Fachkräfte, gehen dabei mit gutem Beispiel voran.

Beim Gewinnen hat jeder Teilnehmer am Gesundheitslauf die exakt gleichen Chancen – die Preise werden im Rahmen einer großen Tombola verlost!

„Während Sportveranstaltungen für Untrainierte zu anspruchsvoll sind, geht es beim Gesundheitslauf nicht um Bestzeiten, sondern ums Mitmachen und darum, gemeinsam Spaß an Bewegung zu haben“, betont Initiator PD Dr. Christian Weissenberger, Leiter des Zentrums für Strahlentherapie.

Veranstalter des „Freiburg Health Race“ ist das ArztForum Freiburg e.V.  Zu den Organisatoren gehören Praxen aus dem Bereich Onkologie und Orthopädie, Krankenhäuser und andere Gesundheitsanbieter (Reha-Einrichtungen, Reha-Kliniken) sowie Krankenkassen und Sportvereine.

Sowohl sämtliche Vorträge als auch die Teilnahme am 2. Freiburg Health Race sind kostenlos. Eine zeitnahe Anmeldung zum Gesundheitslauf wird aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfohlen.

Mach mit: Hier können alle dabei sein!