Fit oder weniger fit:

Wer mitmacht, hat schon gewonnen!

Der große Gesundheitslauf am 23. September 2017
im Mooswald beim Diakoniekrankenhaus Freiburg

Spaß & Bewegung für Ihre Gesundheit

Auch in diesem Jahr sind wieder alle angesprochen, die Spaß an Sport und Bewegung haben – egal ob geübter Jogger, Nordic Walker, ruhiger Läufer oder Rollstuhlfahrer: Denn hier ist niemand zu „unfit“!

Melden auch Sie sich noch heute an zum Start am Samstag, 23. September 2017, um 11.00 Uhr

Der Gesundheitslauf im Überblick

09.15 Uhr Last-Minute-Anmeldungen
09.30 Uhr Registrierung und Vergabe der Startnummern
10.30 Uhr Warm-Up / Aufwärmübungen
11.00 Uhr Start der Läuferinnen und Läufer
11.50 Uhr Zieleinlauf der ersten Läuferinnen und Läufer
12.15 Uhr Bekanntgabe der Tombola-Gewinne

 

Der Gesundheitslauf: Hier wurde an alle gedacht.

Die Strecke führt durch den wunderschönen Mooswald beim Diakoniekrankenhaus in Freiburg-Landwasser. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie – je nach Ihren persönlichen Fähigkeiten – eine Strecke von 1,5 km, 3,0 km oder 4,5 km laufen wollen.

Die Registrierung und Zuteilung der Startnummern beginnt um 9.30 Uhr. Die ersten Läufer starten um 11.00 Uhr.

(Für Spätentschlossene besteht die Möglichkeit der Last-Minute-Anmeldung um 9.15 Uhr am Veranstaltungsort.)

Wir starten bei jedem Wetter

Die gute Nachricht: Am Samstag soll das Wetter schön werden! Und sollte es doch noch ein paar Tropfen geben, werden wir trotzdem an den Start gehen.

Bitte denken Sie an adäquate Bekleidung und Ersatzbekleidung. Gegen Vorlage der Startnummer können die Teilnehmer ihre Taschen oder Rucksäcke kostenlos an unserer Garderobe abgeben (1 Teil pro Person).

Die meisten von uns sind sich der Bedeutung von körperlicher Bewegung bewusst – nur ändern sie nicht ihr Verhalten. Zu groß sind die inneren Widerstände. Ein Hindernis ist dabei auch, dass viele Lauf- und Sportveranstaltungen für viele Untrainierte, mehr noch für Erkrankte, zu anspruchsvoll sind. Daher wurde 2016 der Gesundheitstag „Freiburg Health Race“ ins Leben gerufen.

Auch mit dem diesjährigen Gesundheitstag wird neben einem Vortrags- und Unterhaltungsprogramm wieder ein niederschwelliger Einstieg für Jung und Alt zur Teilnahme an einem Gesundheitslauf angeboten. Dabei sind sowohl sämtliche Vorträge als auch die Teilnahme am 2. Freiburg Health Race kostenlos.

Impressionen aus 2016

„Beim Gesundheitslauf geht es nicht um Bestzeiten, sondern ums Mitmachen und darum, gemeinsam Spaß an Bewegung zu haben“, betont Initiator PD Dr. Christian Weissenberger, Leiter des Zentrums für Strahlentherapie. Und beim Gewinnen haben alle Teilnehmer am Gesundheitslauf die exakt gleichen Chancen: Die Preise werden im Rahmen einer großen Tombola verlost!